Natürlich bei allergischer Rhinitis!

  • Fördert die Bildung eines antiallergischen Mikrobioms
  • Hilft die überschießende Immunantwort auszugleichen
  • Klinisch belegte Verbesserung der Allergiebeschwerden und Lebensqualität
  • Gut verträglich und frei von Nebenwirkungen wie Müdigkeit und Mundtrockenheit
  • Für Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene

Allergische Rhinitis: Ein Bakterienkomplex kann helfen

Gerät das Immunsystem von Allergikern aus dem Gleichgewicht, sind die Folgen oft Müdigkeit, Kopfschmerzen und tränende Augen. Der in Kabunzol® enthaltene einzigartige Bifidobakterienkomplex namens Pollinmun-DC® kann die gestörte Balance wiederherstellen.

Kabunzol® hilft auf natürliche Weise die überschießende Immunantwort auszugleichen und senkt die Empfindlichkeit gegenüber Allergieauslösern wie Pollen Hausstaubmilben, Tierhaaren oder Schimmelsporen. Dadurch unterstützt Kabunzol® das Immunsystem schon am Ursprung beim Kampf gegen die Entstehung der Allergiesymptome, statt sie nur vorübergehend zu unterdrücken.

FAQ

Was ist Kabunzol®?

Kabunzol® ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei allergischer Rhinitis mit Dysbiose aufgrund einer Pollen-, Hausstaubmilben-, Tierhaar- oder Schimmelsporenallergie.

Was enthält Kabunzol®?

Kabunzol® enthält den synbiotischen Pollinmun-DC® Komplex bestehend aus dem Prebiotikum Inulin, einem natürlichen Kohlenhydrat aus Chicorée, welches das Wachstum der Bifidobakterien im Darm selektiv fördert und drei hoch spezifischen, im menschlichen Darm vermehrungsfähigen Bifidobakterienstämmen B. longum BB536®, B. infantis M-63® und B. breve M-16V®.

Für wen ist Kabunzol® geeignet?

Kabunzol® ist sehr gut verträglich und eignet sich für Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene.

Wie ist Kabunzol® einzunehmen?

Einmal täglich (morgens) eine Kautablette, etwa eine halbe Stunde vor der Mahlzeit, auf nüchternen Magen einnehmen. In Rücksprache mit dem Arzt kann die Einnahme auf zweimal täglich je eine Kautablette erhöht werden (morgens und abends im Abstand von etwa 12 Stunden auf nüchternen Magen).

Die Tablette kann auch unzerkaut mit etwas Wasser eingenommen werden.

Kann Kabunzol® auch bei schon bestehenden Allergiesymptomen angewendet werden?

KABUNZOL® kann auch bei bestehenden Allergiesymptomen angewendet werden. Es empfiehlt sich, die Tagesdosis auf 2×1 Kautablette (morgens und abends im Abstand von etwa 12 Stunden) zu erhöhen, bis sich die Allergiesymptome bessern.

Kann Kabunzol® bereits vor Beginn der Heuschnupfensaison angewendet werden?

Um die Empfindlichkeit gegenüber Pollen zu senken, kann mit der Einnahme von KABUNZOL® bereits einen Monat vor den erwarteten Allergiebeschwerden (Pollensaison) gestartet werden.

Was sind die Vorteile von Kabunzol®?

KABUNZOL® macht nicht müde, führt nicht zu Mundtrockenheit und beeinflusst nicht die Fahrtüchtigkeit oder das Bedienen von Maschinen.

Wie ist Kabunzol® aufzubewahren?

Im Kühlschrank und vor Licht geschützt aufbewahren. Bitte beachten Sie das Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Packung.

Kann Kabunzol® mit konventionellen Antiallergika kombiniert werden?

KABUNZOL® kann bei akuten Symptomen mit Antiallergika, z.B. Antihistaminika, kombiniert werden.